Wizz Air Flüge Gestrichen 2022: Streiks, Aktuelle Infos

wizz-air-fluege

Wizz Air Flüge Gestrichen Streik – Aktuelle Fluginformationen

Die Billigfluglinie Wizz Air hat in Deutschland ab Juni 2022 inzwischen mehr als 40 bestätigte Flüge gestrichen und es werden nach Prognose und Meinungen von Flugexperten wohl mehr werden.

Mit den geplanten Flugkappungen von 1000.000 Flüge pro Tag am Londoner Heathrow Airport oder in Schipol Flughafen in Amsterdam sowie am Drehkreuz Frankfurt, rechnen Airlines von Wizz Air bis Eurowings mit weiteren zehntausende Flugstreichungen.

Wizz Air ist nach Ryanair sowie easyJet die drittgrößte Billigairline in Europa und befördert damit Millionen Reisenden in die Ferien.

Von beleibten Abflughäfen wie Frankfurt, Dortmund, Memmingen oder Hamburg usw. aus, geht es zu top Reisedestinationen wie Kroatien, Balkan, Osteuropa aber auch London, Israel oder Mittleren Osten.

Wenn alles gut geht.

Der Chef von Wizz Air József Váradi gibt den Streikenden sowie Regierungen Schuld an den vielen Flugausfälle, da es einerseits abzusehen war, dass nach Covid-19 Lockdowns die EU Flugsicherungen unterbesetzt ist.

Andererseits ist das Flugpersonal mit seinen hohen Forderungen und Streikwilligkeit Mitschuld an den Flughafenzuständen derzeit. Eigene Schuld?

Fehlanzeige.

Hier erfährst du deine Rechte, Pflichten und Möglichkeiten als Passagier nach den Angaben von Wizz Air und allen voran der europäischen Fluggastrechte, damit du nicht auf deine Kosten sitzt, wenn du am Urlaubsort feststeckst oder hierzulande am Flughafen nicht wegkommst.

Warum streicht Wizzair Flüge?

Grund für die Verspätungen und Flugannullierungen von Wizz Air sind die derzeitigen Chaostage an den deutschen sowie europäischen Flughäfen ausgelöst durch Personalentlassungen in der Pandemie sowie Tarifstreiks des Kabinen- und Bodenpersonals.

Die Inflation, Krieg in der Ukraine und hohe Kerosinpreise haben zu der angespannten Situation zusätzlich beigetragen sowie vor allem die verfehlte Personalpolitik der Airlineindustrie, die mit kurzfristigen Massenentlassungen viele Mitarbeiter vergrault haben.

Was passiert, wenn ich meinen Flug mit Wizz Air nicht antrete?

Wer seinen Flug mit Wizz Air aufgrund einer Stornierung des Fluges durch die Airline, dem stehen gewährte Rechte durch die Fluglinie selbst als auch verbürgte Fluggastrechte der Europäischen Union (EU) rechtlich zu.

Wizz Air sagt dazu, dass im Falle einer Flugstornierung:

  • Kostenlose Umbuchung des Fluges über Wizz Air (Schalter, Call-Center, WIZZ App, E-mail)
  • Rückerstattung auf dem ihrem Wizz Air Konto (Wizz Air Credit) oder gewählten Zahlungsanbieter
  • Angemessene Hotel- und Transportkostenübernahme, falls umgebuchter Flug am Folgetag ist bzw. Flugerstattung
  • Kostenlose 2 Telefongespräche, Fax oder E-Mail-Benachrichtigungen bzw. Kostenübernahme derselbigen

Bei Flugverspätungen mit 2 Stunden bis zu 5 Stunden Wartezeit, unabhängig von der Ursache gewährt Wizz Air seinen Fluggästen zusätzlich, angemessene Verpflegungsgutscheine sowie 2 Mal Telefongespräche, Fax oder E-Mail-Benachrichtigungen bzw. Kostenerstattungen für entsprechende Benachrichtigungen.

Andere Airlines wie Lufthansa haben da teilweise andere Herangehensweise und die häufigen Ryanair Flugstreiks der letzten Jahre haben der irischen Fluglinie anscheinend nur teilweise zur Einsicht gebracht.

Ist mein Wizz Air Flug gestrichen?

Es gibt keine endgültige Liste der gestrichenen Flüge. Sollte jedoch dein Wizz Air Flug gestrichen worden sein, dann erhältst du in der Regel von der Wizzair eine elektronische Mitteilung (per E-Mail, App, SMS, auf deren Webseite, sobald mit deinen Flugdaten wie Flugnummer und Name angemeldet).

Alternativ kannst du an deinem Flughafen, von wo du abfliegst oder direkt bei Wizz anrufen. Eine hinterlegte Handynummer kann vom Wizz Air Hotline als Übermittlung und Updates Medium genutzt werden.

Was sollte ich tun, wenn mein Wizz Air Flug storniert ist?

Informiere dich wie bereits ausführlich beschrieben und schaue zusätzlich auf der Wizz Air Homepage oder gleich eine Flugausfallversicherung ggf. günstig abschließen, falls diese im Billigfliegerticket nicht angeboten wird.

Jedoch ist eine Stornierung des Fluges seitens der Airline rechtlich als Flugausfall nach EU-Recht abgesichert, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Ein Entschädigungsanspruch kann u.U. geltend gemacht werden, siehe oben im Falle einer Wizz Air Flug Stornierung.

Mein Freund der im Juli 2022 nach Rhodos verreist und der sein Flug kurzfristig abgesagt wurde, wurde mit dem nächsten Wizz Air Flug am Folgetag nach Griechenland befördert.

Die Entschädigung für den ausgefallenen Urlaubstag auf der Mittelmeerinsel steht allerdings noch aus.

Ein Restaurant-Gutschein und ggf. Hotel sowie Taxi- oder Bustransport bzw. Geldentschädigung hierfür sollten rechtlich folgen und als Flugpassagier musst du bei vielen Airlines (Stichwort: Lufthansa Flugannullierungen, Air France etc.), um deine Rechte kämpfen.

Ein Schnäppchenflug kann, muss aber nicht am Traumstrand enden, daher lohnt es sich seien Fluggastrechte zu kennen und zu nutzen.

Muss ich was nachzahlen, wenn mein Flug ausfällt?

flugstornierung-rechte

Du musst nichts nachbezahlen, wenn dein Flug, deinerseits unverschuldet, ausfällt, verspätet bzw. gestrichen ist. Es gibt also keine Gebühren für Flugausfälle oder Umbuchungen.

Kann ich eine Rückerstattung erhalten, wenn ich einen Wizz Air Flug storniere?

Flüge mit Wizz Air sind in der Regel umbuchbar, allerdings nicht immer simpel zu stornieren. Konkret, falls du eine Wizz Air Flugbuchung selbst verursachst, nicht antrittst, werden dir i. d. R. weder die Fluggebühren noch andere direkt mit dem Flug anfallenden Kosten kompensiert.

Nur die anfallenden Steuern können zirka einen Monat nach nicht angetretenem Flug von der Fluglinie zurückerstattet.

Näheres sowie aktuelles erfährst du diesbezüglich direkt bei Wizz Airs AGBs.

Was geschieht, wenn mein Flug wegen schlechten Wetters ausfällt?

1. Am besten Wizz Air anrufen, schreiben oder vor Ort am Flughafen sich direkt über den Stand der Lage informieren
2. Die Homepage von Ryanair oder einer anderen Fluggesellschaft, falls du unterschiedliche Airlines zu deinem Zielflughafen und Ort hast
3. Kenne die Flugrechte als Fluggast und nutze diese (Flugnummer, Bestätigung und Zahlung stets gut aufbewahren)
4. Nutze Reiseversicherungen wie z.B. Reiserücktrittsversicherungen (manche inkl. Covid Abdeckung) oder andere Ausfallbürgschaften, um buchstäblich nicht im Regen zu stehen anstatt auf der Sonnenseite
5. Höre aktuelle Nachrichten im Radio, schaue aktuelle TV Wetterberichte und besuche unsere Webseite mit Flugticker rund um Flugstreiks und Ausfälle
6. Suche nach alternativen Fluggesellschaften zum Ziel-Airport deiner Wahl
7. Denke über andere Transportmittel wie Bus z.B. Flixbus, Bahn oder Mietwagen, falls du zu einer Business-Messe, mit Familie und Kindern unterwegs oder einfach sicher bzw. pünktlich von A nach B reisen möchtest.

Fluggastrechte Bonus Informationen

In der Regel haben Fluggäste in der EU ein Anspruch auf Entschädigungsausgleich. Die Airline muss meistens für etwaige Kosten wie einer außerplanmäßigen Übernachtung, Verpflegung oder Weitertransport grundsätzlich aufkommen.

Ob Motel oder 5 Sterne Hotel in Hamburg dabei herauskommt, ist ganz unterschiedlich vom Gesetzgeber sowie Fluggesellschaft geregelt (Stichwort: Kulanz),

Ob du einen Rechtsanspruch hast mit Wzz Air oder einer anderen Airline sowie ggf. wie hoch dieser ist, kannst du, Flugnummer sowie Gesellschaft vorausgesetzt vorhanden, hier kostenlos erfahren.

Welche Flugrechte haben Flugpassagiere?

Fluggäste haben laut aktuellem EU-Recht, Flight Compensation Regulation, in deutscher Sprache, Flugkompensationsregulierung, ein Recht auf eine Flugentschädigung. Diese Entschädigungen können bei folgenden Vorkommnisse eintreten:

  • Boarding Ablehnung durch Fluggesellschaft (z.B. Überbuchungen)
  • Flugverspätungen (z.B. aufgrund von Streikenden am Flughafen wie Bodenpersonal, Abfertigung, Sicherheitskräfte u.s.w.)
  • Flugausfälle (z.B. aufgrund von Streiks des Flugpersonals,Stewards, Piloten:innen etc.)
  • Grundlage dieser Flugpassagierrechte ist unter anderem das Air Passanger Rights vom 2004 (EU Regulation 261/2004)

Wie beantrage ich eine Entschädigung für einen verspäteten Abflug?

Wenn der Linienflug verspätet oder gestrichen ist, erhält man unter geltendem EU-Recht, laut EU-Verordnung 261/2004, das Recht auf eine entsprechende Entschädigung.

Demnach haben Flugpassagiere Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 Euro, wenn deren Flug mehr als drei Stunden zu spät am Zielort landet.

Manche Airlines, gewähren weitergehende Rechte, wiederum andere versuchen diese verbürgten Fluggastrechte elegant zu umgehen.

Kann man eine Entschädigung für eine Flugverspätung von 2 Stunden erhalten?

Ein Fluggast hat ein Rechtsanspruch auf Entschädigung, insofern die Verspätung durch die Airline zu vertreten ist und der Ersatzflug die Ankunft am Zielflughafen um zwei oder mehr Stunden verzögert.

Wird der Flug 14 Tage oder weniger vor Abflug storniert, ist eine Entschädigung, laut EU Fluggastrechte, ebenso fällig.

Können Flugverspätungen auch außerhalb der EU geltend gemacht werden?

flugausfall-rechte

Unter bestimmten Umständen, ja. Die bekannten britischen Airlines British Airways bzw. easyJet, gehören seit dem vollständigen Brexitabkommen vom 24. Januar 2020 beispielsweise nicht mehr zur Europäischen Union (EU), dennoch gelten viele EU Rechtsnormen.

Am besten suchst du hierfür eine kostenpflichtige Rechtsberatung oder bequemer kostenfrei eine Fluggastrechtsorganisation, die deine EU-Rechte zu deinen Gunsten vor der Fluggesellschaft erfolgreich vertreten kann.

Was passiert, wenn aufgrund einer Verspätung der Anschlussflug verpasst wird?

Wenn die verpasste Verbindung der Fluglinie angelastet werden kann, dann sollte die Airline den Fluggast, rechtlich betrachtet, auf den nächst-verfügbaren Flug umbuchen.

Sollte der nächst-mögliche Hinflug nur am nächsten Morgen stattfinden können, dann sollte die Fluggesellschaft den Passagier entweder bei einer anderen Airline umbuchen oder eine angemessene Hotelunterkunft sowie Verpflegung bereitstellen.

Letzte Möglichkeit, eine teilweise oder vollständige Flugentschädigung ermöglichen.

Nic Hammaburg

Nic bloggt seit 2015 über die besten Reisetipps für Deutschland, Europa und der Welt. Hinzu ist er studierter Touristiker und isst am liebsten Granita Eis!

Verwandte Themen